Vorstandsbeschluß zum Freilaufenlassen in der Halle

Liebe Vereinsmitglieder,
am Samstag, den 05.03.2016 wurde vom Vorstand beschlossen, das Freilaufen der Pferde in der Reithalle vorerst auf Probe zu genehmigen.

Hierzu gibt es Regeln, an die sich bitte ALLE Vereinsmitglieder halten:

Freilaufen der Pferde:

Die Pferde dürfen jeder Zeit nach dem Reiten oder longieren einzeln, unter Beaufsichtigung bei geschlossenem Rolltor frei laufen gelassen werden, sofern sich kein anderer (Reiter, Longierer ect.) in der Reithalle befindet.

Seid ihr gerade am laufen lassen und es kommen Reiter in die Halle, ist das Laufen lassen sofort zu beenden (falls mit dem Reiter nicht anders abgesprochen).

Bremsspuren, Löcher und Wälzflecken sind danach mit dem Rechen zu beseitigen!

Der Verstoß gegen die oben aufgeführten Regeln, bedeutet für alle Vereinsmitglieder die dauerhafte Beendigung des Freilaufen.

Vorstandsbeschluss vom 05.03.2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.