Besinnlicher Weihnachtsbasar

Liebe Vereinskameraden, Helfer, Sponsoren und Gäste,

unser Weihnachstmarkt am 29. und 30. November 2008 hat wie geplant stattgefunden -und man kann es nicht anders beschreiben, es war einfach ein überwältigender Erfolg.

Jede Erwartung, egal ob die reibungslose Vorbereitung, der Ablauf der beider Veranstaltungstage und im besonderen die große Anzahl an Besuchern des Marktes haben die kühnsten Erwartungen der Organisatoren bei weitem übertroffen.

Bei recht angenehmen Witterungsbedingungen haben an beiden Tagen, bei vorsichtiger Schätzung, mehr als 300 Besucher unseren Basar auf dem Anwesen von Heinrich und Ursula Simon besucht, um dort, die größtenteils in liebevoller Handarbeit hergestellten Weihnachtsartikel zu bewundern, und natürlich auch zu kaufen. Hierfür möchten wir uns an dieser Stelle im Namen der Elterninitative leukämie- und tumorkranker Kinder Marburg e.V. herzlichst bedanken, welcher der gesamte Erlös beider Tage in vollem Umfang zur Verfügung gestellt wird.

Ebenso die Verlosung fand so regen Zuspruch, dass bereits am frühen Nachmittag des Sonntages alle Lose verkauft und alle Preise, mit Ausnahme der Hauptgewinne, die zum Ende des Tages gesondert verlost wurden, von den glücklichen Gewinnern in Emfang genommen wurden.

Durch den Erlös dieser Veranstaltung, sowie die Spenden auf unser Spendenkonto, wird es uns möglich sein, die Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Marburg e.V., mit einem nicht unerheblichen Betrag, der noch bekannt gegeben wird, bedenken zu können.

Wir bedanken uns, auch im Namen der Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Marburg e.V. für Ihre Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.