Ausschreibung 20. – 21.06.2020

Veranstalter : Reit- und Fahrverein Burgwald Ernsthausen 6602908
Nennungsschluss: 01.06.2020
Nennungen an:
Kerstin Heck-Mittelstaedt
Marburger Str. 84a
35117 Münchhausen
Tel.: 0160 98949291 oder 06457/8768 turnierleitung@ruf-burgwald.de
Richter/in: Sabine Kohlhase-Dickel; Elke Hüther; Roswitha Holzhauer; Ralf Hollenbach; Wernt Grimm; Nora Ehlers
Parcourschef/in: Christian Schaffrath
Turnierleitung: Heiko Heck
Vorläufige ZE
Sa.vorm.: 1,2,3,4,8,9,10;nachm.: 5,6,7,11,12,13 So.vorm.: 14,15,16,17,22,23,24,25,26;nachm.: 18,19,20,21,27,28,29,30
Platzverhältnisse
Springen 45x65m Rasenplatz mit Sandauflage, Vorb. 28×65 m Rasen, Dressur 20x40m Halle, Vorb. 20x40m Sand.
NAVI-Adresse des Turnierplatzes: Darmstädter Str./Am Steinacker, 35099 Burgwald-Ernsthausen, Koordinaten Reitanlage: 50.988393, 8.726549.
Besondere Bestimmungen

  • Einsätze/Nenngelder werden über NEON im Lastschriftverfahren abgebucht.
  • Begrenzte Unterbringung von Pferden ist möglich. Infos unter 0160/98949291
  • Von § 500.3 (Springpferde-LP) wird Dispens erteilt.
  • Der Veranstalter behält sich bei hohem Nennungsergebnis vor, die Prüfungen 1,14 und 23 unter Berücksichtigung von § 26 am Freitag durchzuführen.
  • Hufschmied anwesend.
  • Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ruf-burgwald.de.
    Teilnehmerkreis
    LP/WB 1-30:
    LV Hessen, Westfalen, Thüringen, Hannover, Weser-Ems.

1. Dressurpferdeprfg. Kl.A (E + 150,00 €, ZP)
Pferde: 4-6j.gem.LPO. 6-jährige nur mit nicht mehr als einem Erfolg in Dressur- bzw. Dressurpferde-LP Kl. A u./o.höher im Anrechnungszeitraum gem. § 62.1 LPO.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-6
Ausr. 70 Richtv: 353,A; Aufgabe: DA3/2 Viereck 20x40m
Einsatz: 8,50; VN: 15; SF: I; Sa. vorm.

2. Dressurreiterprüfung Kl.A (E + 150,00 €, ZP) – geschlossen –
Pferde: 4j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 4-6
Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufgabe: RA1/2
Einsatz: 8,50; VN: 15; SF: S; Sa. vorm.

3. Dressurprüfung Kl.A* (E + 150,00 €, ZP) – geschlossen –
Pferde: 4j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 4-6
Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufgabe: A2
Einsatz: 8,50; VN: 15; SF: E; Sa. vorm.

4. Dressurreiterprüfung Kl.L (E + 200,00 €, ZP)
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 3-5; LK 3 nur mit in DL u./o.höher unplatzierten Pferden.
Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufgabe: RL2
Einsatz: 10,00; VN: 15; SF: O; Sa. vorm.

5. Dressurprüfung Kl.A** (E + 150,00 €, ZP)
Pferde: 4j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 4-6; LK 4 nur mit in DL u./o.höher unplatzierten Pferden.
Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufgabe: A9/2
Einsatz: 8,50; VN: 15; SF: F; Sa. nachm.

6. Dressurreiter-WB (RE 6) (E)
Pferde: 4j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl., Jahrg.11+ält. LK 7,0
Je Teilnehmer 2 Startplätze
Je Pferd 2 Teilnehmer
Ausr. WB 241/E. Hilfszügel erlaubt, jedoch kein Martingal. Richtv: WB 241/E; Aufgabe: RE 6
Einsatz: 7,00; VN: 10; SF: P; Sa. nachm.

7. Dressurprüfung Kl.M* (E + 300,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 2-4
Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufgabe: M1
Einsatz: 13,00; VN: 15; SF: B; Sa. nachm.

8. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.A* (E + 150,00 €, ZP)
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 4-6; LK 4 mit in SL u./o. höher unplatz. Pferden.
Ausr. 70 Richtv: 525.3 (2. Phase Stil gem. § 520.3a); Höhe 95cm.
Einsatz: 8,50; VN: 15; SF: L; Sa. vorm.

9. Stilspring-WB – ohne Erlaubte Zeit (EZ) (E)
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl., Jahrg.12+ält. LK 6,7,0
Je Teilnehmer 2 Startplätze
Je Pferd 1 Teilnehmer
Ausr. WB 265 Richtv: WB 265 (jedoch ohne Standardanforderungen – individueller Parcours
wird rechtzeitig bekannt gegeben); Höhe 80cm.
Einsatz: 7,00; VN: 10; SF: V; Sa. vorm.

10. Stilspringprüfung Kl.L (E + 200,00 €, ZP)
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 2-5; LK 2 nur mit in SS* u./o.höher unplatzierten Pferden.
Ausr. 70 Richtv: 520,3a
Einsatz: 12,00; VN: 15; SF: H; Sa. vorm.

11. Springprüfung Kl. A** (E + 150,00 €, ZP) – geschlossen –
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 4-6; LK 4 nur mit in SL u./o.höher unplatzierten Pferden.
Ausr. 70 Richtv: 501,A.1; Höhe 105cm.
Einsatz: 8,50; VN: 15; SF: R; Sa. nachm.

12. Springprfg.Kl.L m.St. (E + 250,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 2-5; LK 2 nur mit in SM** u./o.höher unplatzierten Pferden.
Ausr. 70 Richtv: 501,B.1; Höhe 115cm.
Einsatz: 11,50; VN: 15; SF: D; Sa. nachm.

13. Springprüfung Kl.M* (E + 300,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 2-4
Ausr. 70 Richtv: 501,A.1; Höhe 125cm.
Einsatz: 14,00; VN: 15; SF: N; Sa. nachm.

14. Eignungsprüfung Kl.A für (E + 150,00 €, ZP)
Reitpferde
Pferde/M- und G-Ponys: 4-6 jähr.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-6
Ausr. 70 Richtv: 312; Aufgabe: R1 Viereck 20x40m
Einsatz: 8,50; VN: 15; SF: X; So. vorm.

15. Dressurprfg. Kl.L* – Tr. (E + 200,00 €, ZP)
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 3-5; LK 3 nur mit in DM** u./o.höher unplatzierten Pferden.
Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufgabe: L2
Einsatz: 10,00; VN: 15; SF: J; So. vorm.

16. Dressur-WB (E3) (E)
Pferde: 4j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl., Jahrg.14+ält. LK 6,7,0
Je Teilnehmer 2 Startplätze
Je Pferd 1 Teilnehmer
Ausr. WB 245. Hilfszügel erlaubt, jedoch kein Martingal. Richtv: WB 245; Aufgabe: E3
Einsatz: 7,00; VN: 10; SF: T; So. vorm.

17. Dressurprfg. Kl.L* (E + 200,00 €, ZP)
Kandare –
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 2-4
Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufgabe: L5
Einsatz: 10,00; VN: 15; SF: A; So. vorm.

18. Glücksspringprfg.Kl.A* (E + 150,00 €, ZP)
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 3-6; LK 3 mit in SM* u./o. höher unplatz. Pferden.
Ausr. 70 Richtv: 522; Höhe 95cm.
Einsatz: 8,50; VN: 15; SF: K; So. nachm.

19. Reiter-WB Schritt – Trab (E)
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Junioren, Jahrg.14-04 LK 7,0, die an keinem anderen WB, ausgenommen WB 27,
teilnehmen. Bei Nennung Geburtsdatum unbedingt angeben.
Je Teilnehmer 1 Startplatz
Je Pferd 4 Teilnehmer
Ausr. WB 233. Hilfszügel erlaubt. Richtv: WB 233;
Aufgabe: Reiten nach Weisung der Richter.
Einsatz: 7,00; VN: 10; SF: U; So. nachm.

20. Reiter-WB Schritt – Trab – Galopp (E)
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Junioren, Jahrg.14-02 LK 7,0. Bei Nennung Geburtsdatum unbedingt angeben.
Je Teilnehmer 1 Startplatz
Je Pferd 3 Teilnehmer
Ausr. WB 234. Hilfszügel erlaubt. Richtv: WB 234;
Aufgabe: Reiten nach Weisung der Richter.
Einsatz: 7,00; VN: 10; SF: G; So. nachm.

21. Dressurprüfung Kl.M* (E + 300,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 2-4
Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufgabe: M2
Einsatz: 13,00; VN: 15; SF: Q; So. nachm.

22. Springprfg.m.steigenden Anforderungen Kl.A** (E + 150,00 €, ZP)
Pferde: 5j.+ält.. 6jährige nur mit nicht mehr als einem Erfolg in Spring- bzw. Springpferde-LP
Kl. A u./o.höher im Anrechnungszeitraum gem. § 62.1 LPO. Ausnahme: 6jähr.Ponys sind
ohne Einschränkung zugelassen.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 3-6; LK 3 mit in SM* u./o. höher unplatz. Pferden.
Ausr. 70 Richtv: 537. Hindernis 1+2 Kl. A* (Höhe 95cm), die letzten beiden Hindernisse Kl. L
(Höhe 115cm), dazwischen Kl. A** (Höhe 105cm).
Einsatz: 8,50; VN: 15; SF: C; So. vorm.

23. Springpferdeprüfung Kl.L (E + 200,00 €, ZP)
Pferde: 4-7j.gem.LPO 7-jährige nur mit nicht mehr als einem Erfolg in Spring- bzw.
Springpferde-LP Kl. L u./o.höher im Anrechnungszeitraum gem. § 62.1 LPO.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-5
Ausr. 70 Richtv: 363,1; Höhe 115cm.
Einsatz: 10,00; VN: 15; SF: M; So. vorm.

24. Springprüfung Kl.A* (E + 150,00 €, ZP) – geschlossen –
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 4-6
Ausr. 70 Richtv: 501,A.1; Höhe 95cm.
Einsatz: 8,50; VN: 15; SF: W; So. vorm.

25. Stilspringprfg.m.St.Kl.A* (E + 150,00 €, ZP)
– Sparkassen Cup –
Pferde: 4j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 4-6; LK 4 nur mit in SM* u./o.höher unplatzierten Pferden.
Ausr. 70 Richtv: 520,3b; Höhe 95cm.. Im Stechen sind die mit Geldpreisanspruch zu
platzierenden Teilnehmer des Umlaufs, mind. jedoch 4 Paare, startberechtigt.
Einsatz: 8,50; VN: 15; SF: I; So. vorm.

26. Springreiter-WB (E)
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl., Jahrg.12+ält. LK 6,7,0
Je Teilnehmer 1 Startplatz
Je Pferd 3 Teilnehmer
Ausr. WB 261 Richtv: WB 261; Aufgabe: P1 in Anlehnung
Einsatz: 7,00; VN: 10; SF: S; So. vorm.

27. Führzügel-WB (E)
Ponys: 4j.+ält.
Teiln.: Junioren, Jahrg.15-02 LK 7,0, die an keinem anderen WB, ausgenommen WB 19,
teilnehmen. Mindestalter des Führenden: 14 Jahre.
Je Teilnehmer 1 Startplatz
Je Pony 3 Teilnehmer
Ausr. WB 221 Richtv: WB 221
Einsatz: 7,00; VN: 10; SF: E; So. nachm.

28. Punktespringprfg.Kl.A** mit Joker (E + 150,00 €, ZP) – geschlossen –
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 3-6; LK 3 nur mit in SM* u./o.höher unplatzierten Pferden.
Ausr. 70 Richtv: 524; Höhe 105cm.
Einsatz: 8,50; VN: 15; SF: O; So. nachm.

29. Springprüfung Kl.L (E + 200,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 2-5; LK 2 nur mit in SM* u./o.höher unplatzierten Pferden.
Ausr. 70 Richtv: 501,A.1; Höhe 115cm.
Einsatz: 10,00; VN: 15; SF: F; So. nachm.

30. Springprüfung Kl.M* m.Siegerrunde (E + 350,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 2-4
Ausr. 70 Richtv: 533,a; Höhe 125cm.. In der Siegerrunde ist das beste Viertel des Umlaufs,
mindestens aber 4 Paare, zugelassen. Startfolge in der Siegerrunde wie im Umlauf.
Einsatz: 14,50; VN: 15; SF: P; So. nachm.


Genehmigt 01.04.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.