1. Reitturnier in Burgwald-Ernsthausen 2007

Der Reit- und Fahrverein Burgwald e.V. sagt DANKE!!!

… an alle Teilnehmer und Zuschauer, die dem Turnier mit ihrem sportlichen Ehrgeiz und dem Interesse an sportlichen Leistungen den entsprechenden Rahmen gegeben haben.
… an die vielen freiwilligen Helfer der Ortsvereine Ernsthausen, die als riesige Mannschaft von Ilona Cronau dafür gesorgt hat, dass immer alle Bereiche zu jeder Zeit mit netten und freundlichen Helfern besetzt waren.
… der Freiwillingen Feuerwehr, die an beiden Tagen von früh bis spät für den reibunglosen Zu- und Abfahrtsverkehr zur Reitanlage und den Parkplätzen gesorgt haben – ihnen wurde schon am ersten Turniertag durch Teilnehmer ein riesiges Lob für ihren souveränen und immer freundlichen Umgang und ihre Hilfsbereitschaft zu teil.
… natürlich den Frauen (und sicher auch einigen Männern), die mit leckeren Backwerken und anderen Teigwaren für immer reichlich gefüllte Teller gesorgt haben.
…den Burschen der Ernsthäuser Burschenschaft, die das Gelände zur Nachtzeit mit breiter Burst bewacht haben und auch als Parcourshelfer zu Seite standen.
… den Anliegern rund um unser Vereinsgelände, die uns ihre Wiesen als Park- und Weidemöglichkeiten für das Turnier zur Verfügung gestellt haben.
… an den Schirmherrn, Herrn Adam Daume, für die freundliche Unterstützung bereits auch im Vorfeld der Turnierveranstaltung.
… an die umliegenden Reitvereine Rosenthal und Wollmar, die uns einzelne Sprunghindernissen, oder Bauteile zu Sprüngen und einen Richterwagen zu Verfügung gestellt haben.
… an den RFV Wetter geht von hier aus ein besonderer Gruß, da man uns von dort einen kompletten Springparcours zur Verfügung stellte und noch viele nützliche und helfende Dinge, die man beim „ersten Mal“ so gern vergisst.
… und natürlich an die vielen, vielen Sponsoren, die uns Unterstützung, egal welcher Art zukommen ließen, kein Beitrag war gering oder klein, uns war alles riesig und toll, es hat geholfen zu erreichen was wir uns wünschten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.